Komatsu 370.2

Die clevere, zuverlässige Wahl für richtig harte Einsätze

Komatsu 370.2

Weltweit hat sich dieses Aggregat in den härtesten Einsätzen bewährt und wird permanent weiter verbessert. Ob Sie das 370.2 als Werkzeug in der Durchforstung, Endnutzung oder bei der Aufarbeitung von Sturmholz einsetzen.

Spezifikationen

370.2

Übersicht

Komatsu 370.2 technical drawing
Breite, max.

1.950 mm

Höhe mit Rotator

1.920 mm

Höhe zum oberen Messer

1.780 mm

Messeröffnung, max.

Vordere Messer: 640 mm. Hintere Messer: 750 mm

Walzenöffnung, max.

600 mm

Walzendurchmesser

547 mm

Gewicht

Gewicht (Trockengewicht) ab 1.470 kg

Vorschubgeschwindigkeit

0-5 m/s

Vorschubkraft, brutto

Motorabhängig. 28,2-30,7 kN

Vorschubräder, Typ

Stahl- oder Gummiwalzen mit Gleitschutz

Astmesser, max. Anzahl

6

Entastungsdurchm., Spitze an Spitze

500 mm

Sägeschwert

82.5 cm

Ablängmotor

19 cm³/Umdrehung

Theoret. max. Fälldurchmesser

700 mm

Erforderlicher max. Hydraulikfluss

Motorabhängig. 300-310 l/min

Erforderlicher max. Hydraulikdruck

28 MPa

Allgemeine Information

Standard- und Sonderausstattung sind an den jeweiligen Ziel markt angepasst und variieren von Land zu Land. Die Spezifikation beschreibt mögliche Ausrüstungen, allerdings ohne Angaben dar über, ob es sich um serienmäßige oder Sonderausstattungen handelt. Die Gewichte basieren auf der angegebenen Ausrüstung in der Grundspezifikation. Wir behalten uns das Recht vor, technische Daten oder Konstruktionen ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

Unsere Kunden