Komatsu 895

Ein zuverlässiger, produktiver Partner

Komatsu 895

Der Komatsu 895 ist wie geschaffen für produktive Kurzholztransporte. Jede Komponente ist für eine Ladekapazität von 20 t ausgelegt. Kein anderer Forwarder hat diese Klasse. Das ist ganz einfach so.

Features

Hohe Ladekapazität

Die große Ladefläche des neuen Komatsu 895 lässt sich durch das FlexBunk-System mit seinen teleskopierbaren Rungenaufsätzen verbreitern, was die Ladekapazität erhöht. Das bewegliche FlexGate-Gatter sorgt für beste Sicht und bewegt sich nach oben und unten, sobald der Kran das Gatter berührt. Dies vereinfacht das Beladen und minimiert die Gefahr von Maschinenschäden.

Herausragende Kraftübertragung

Das hydrostatische Antriebssystem und die Dieselmotoreigenschaften wurden im Hinblick auf eine maximale Zugkraft und Geländegängigkeit optimiert. Die Ausgangszugkraft von 262 kN sorgt für ein hohes Drehmoment bei niedrigen Drehzahlen und passt die Zugkraft automatisch an veränderte Belastungen durch das Gelände, durch Hindernisse, Neigungen oder Beladung an.

Erleichterte Service- und Wartungsarbeiten

Service- und Wartungsarbeiten lassen sich mühelos und bequem durchführen. Der tägliche Service kann über leicht zugängliche Serviceklappen und Ölmessstäbe vom Boden aus erfolgen. Die elektrische Steuerung der Haube und die strategisch platzierten Filter erleichtern die Wartung.

Herausragende Fahrerumgebung

Die geräumige Kabine bietet viel Platz für die Beine, reichlich Aufbewahrungsfächer und den niedrigsten Geräuschpegel aller Zeiten. Großzügige Scheiben sorgen für beste Sicht nach oben, unten und zu den Seiten, was den Kranbetrieb einfacher und entspannter macht. Dank des bequemen, ergonomisch gestalteten Sitzes kann der Fahrer über die gesamte Arbeitszeit produktiv arbeiten. Selbstverständlich ist die Kabinenfederung Komatsu Comfort Ride optional erhältlich.

Spezifikationen

895

Übersicht

A. Breite

Mit 710/70x34 Reifen: 3 060 mm. Mit 780/50x28,5 Reifen: 3.160 mm

B. Gesamtlänge

10.801 mm (mit dem kürzesten Rahmen)

C. Länge, Vorderachse zum Mittelgelenk

2.000 mm

D. Länge, Mittelgelenk zur Hinterachse

3.900 mm (mit dem kürzesten Rahmen)

E. Transporthöhe

4.045 mm (inkl. Schläuche und Reifenkompression)

F. Bodenfreiheit

6WD: 629 mm. 8WD: 735 mm.

Gewicht

20.500 kg

Type, Europe and North America

74-AWF, 6-Zylinder-Turbodieselmotor mit Ladeluftkühler. Erfüllt die Vorgaben nach EU Stage IV und EPA Tier 4 Final.

Hubraum

7,4 l

Leistung, max.

210 kW DIN (286 PS) bei 1.900 U/min.

Drehmoment

1.200 Nm bei 1.500 U/min

Kraftstofftank

210 l

Zulässige Höchstlast

20.000 kg

Ladefläche

5,2–7,2 m² abhängig von Option und Markt.

Kran

Komatsu 165F

Reichweite

7,5/ 8,5 /10 m

Hubmoment, brutto

165.2 kNm

Schwenkmoment, brutto

43.4 kNm

Rotator

G121 ProTec 2

Greifer

Komatsu G36

Fluss

360 l/min bei 2.000 U/min

Arbeitsdruck, max.

245 bar

Spannung

24 V

Batteriekapazität

2 x 180 Ah

Generator

2 x 100 A

Fahrgeschwindigkeit

0-7/20 km/h (Gelände/Weg) (mit Lenkrad)

Zugkraft

262 kN

Allgemeine Information

Standard- und Sonderausstattung sind an den jeweiligen Zielmarkt angepasst und variieren von Land zu Land. Diese Produktbroschüre beschreibt Funktionen, die in einigen Fällen Optionen darstellen. Erkundigen Sie sich bei Ihrem Verkäufer, welche Standardausstattungen und Optionen angeboten werden. Die Gewichtsangaben basieren auf der angegebenen Ausrüstung in der Grundspezifikation. Wir behalten uns das Recht vor, technische Daten oder Konstruktionen ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

Unsere Kunden